Meditative Sitzung

 

Als Heilmedium vertraue ich auf die kosmischen, göttlichen Energien; öffne mich ihnen ; empfange sie und leite die Heilenergien in den Klienten weiter. Die entsprechenden Störfelder in der Aura mache ich mit meinen sensitiven, hellfühlenden Händen aus. Durch meine Hellsicht erkenne ich die geistigen, emotionalen oder seelischen Erfahrungen und Erlebnisse die ein Mensch in seinem Leben bisher durchlebt hat, sowohl in der Vergangenheit, Gegenwart wie Zukunft. Die Chakren; die Energiefelder werden durch meine Energiearbeit von negativen Strahlen befreit und mit positiver Energie und Kraft gefüllt. Die Blockaden werden somit gelöst. Das Qui oder Prana wie es in der asiatischen Philosophie heißt, kann wieder frei fließen.

Die persönliche Prana- Energie

 

Die Prana-Energie verläuft im Körper in etwa so wie das Blut. Im Körper gibt es 7 Hauptenergiezentren, die Chakren. Ihre Aufgabe ist mit den Körperorganen, z B : der Leber vergleichbar Darüber hinaus gibt es noch 14 kleinere Energie - Adern ; die Meridiane genannt werden und von den Haupt - Chakren aus in den Körper verlaufen zu den Armen, Händen und den Beinen, Füssen hin ; über Rumpf und Kopf. Die Chakra - Energie hält alle positiven und negativen Gedanken, Emotionen, Träume, Wünsche usw. fest und gibt diese Informationen direkt weiter an die Körperzellen. Alles hat einen sofortigen Einfluss auf die Psyche, wie auf die körperlichen Vorgänge. Die Chakra - Energie wirkt also auf zwei Arten: Alles was wir denken und fühlen, beeinflusst unser handeln, ebenso werden körperliche Abläufe der Organe beeinflusst. Entsprechend kann die Umwelt, der Wohnort, die Menschen um uns; unsere Prana - Energie sehr wohl förden oder auch schwächen, je nachdem welche positiven oder negativen Faktoren vorhanden sind. Sind wir an einem Ort der uns glücklich macht, sind dort Menschen die mir gut tun, ist es förderlich oder auch das Gegenteil! Das bedeutet: viele Dinge beeinflussen den Lauf der Prana-Energien. Wir sollten uns die Zeit nehmen uns einmal Gedanken darüber zu machen.
 

 

Die Klienten reagieren mit Glücksgefühlen, Wohlsein, Wärmegefühl, aber auch Weinen und Erleichterung. Sie sehen oft Bilder, Farben oder sonstige Dinge vor dem dritten Auge .Sie sind häufig in einer tiefen Gelöstheit; finden zur inneren Ruhe, Balance und Ausgeglichenheit zurück. Die Selbstheilungskräfte sind aktiviert und tun ihr selbes.

 

Das Geistheilen als solches

 

 

Es ist die natürlichste  Heilweise tief greifend im Geiste, in der Seele und im Herzen und der Körper bleibt frei von Arzneien. Der Mensch wandelt sich von innen nach außen, der Geist reinigt sich und wird klar, die Seele macht sich frei vom Ballast, die Emotionen finden wieder ihren Platz im Herzen.

Liebe kann angenommen und wieder gegeben werden.

 

 

Krankheit entsteht durch

 

Energetische Blockaden können viele Krankheiten entstehen lassen. Einzelne Organe oder Organsysteme werden nicht mehr mit dem Qui / Prana, der notwendigen Lebens -Energie versorgt. Auswirkungen entstehen auf der seelischen wie körperlichen Ebene. Im Gesamtorganismus Mensch wird in jeder einzelnen Zelle jegliche Information gespeichert bewusst und unbewusst.  Verletzungen emotionaler, seelischer wie geistig – körperlicher Natur.

 

 

Ursachen

 

 

Viele Ereignisse und Erlebnisse wie Tod von Familienangehörigen , Krieg , Vergewaltigung , schwierige Kindheit , Trauma, Schock , Erpressungen, Dauerstress, Mobbing , Leistungsdruck , Karriereaufbau / stillstand , Burnout, Prüfungsängste , Feindschaften , Schwangerschaftserlebnisse z.B : Partnerstreitigkeiten , verlassen werden usw. sind dafür verantwortlich.

 

 

Auswirkungen

 

 

Angst – und Panikattacken, wie Flugangst, Platzangst, Existenzängste, Angst vor Menschenansammlungen bei Konzerten oder öffentlichen Auftritten entstehen. Ebenso Phobien; Angst vor Spinnen, Schlagen oder anderen Tieren entstehen, Angst selbst z.B: Auto zu Fahren,

Sexuelle Hemmungen und Schwierigkeiten , Trauer , Schuldgefühle , Eifersucht , Besitzdenken , Wut , Jähzorn , Neid , Minderwertigkeitskomplexe entstehen , Einsamkeit ,
Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten , Dauerschmerzen , Migräne , Organversagen , Wachstumsstillstand gerade bei Kindern , Sprachstörungen bei Kindern , Zwangsverhalten wie z. B . Händewaschen , Dauerreinigung der Wohnung , usw.

 

 

 

 

Selbstheilungskräfte werden angeregt und aktiviert. 

 

Bei:

Körperlichen Erkrankungen, organische Fehlfunktionen, Stoffwechselstörungen, Ungleichgewicht im Immunsystem, Zyklusstörungen, Hormonstörungen, chronische Schmerzen usw.

 

 

Blockaden auflösen:

Panikattacken, Angstzustände, Phobien, Waschzwänge, Partnerschaftsprobleme, Wut, Eifersucht, Jähzorn, Trauer, Melancholie, Depressionen, sexuelle Schwierigkeiten, Hemmungen, usw.

 

 

Privat:

Familie, Hobbys, Sport . Sein gesamtes Potential entwickeln können und einsetzen zum Erfolg!

 

 

Begleitungen:

Am Anfang zum Zahnarzt, Kinderarzt; Gynäkologe usw. und auch hier Auflösung der Blockade !!  

 

 

Hinweis

Meine meditative Energiearbeit ersetzt keine ärztliche, heilpraktische oder psychotherapeutische Behandlung, Therapie oder Diagnose, kann als Ergänzung sinnvoll unterstützen und zur Genesung beitragen.